Vorwort

 

Das Gründungsjahr der Bundesrepublik Deutschland war das Jahr 1949.Die" Alliierten" hatten uns in Schutt und Asche gebombt.Es gab sehr viel zu tun. In den 50’er Jahren kamen die ersten„Gastarbeiter“. Es ging rasant bergauf.Im kulturellen und sozialen Bereich bestand enormer Nachholebedarf.Dem deutschen Volk ging es gut.Man sprach von den " Wirtschaftswunderjahren". .Erste dunkle Wolken zogen am Horizont auf,als1992 die EU gegründet wurde.Ein aufgeblähter Beamtenstaat mit einen enormen Finanzbedarf ! Weitab von Sachverstand und menschlicher Vernunft wurde immer an neuen Regelwerken gebastelt.Im Jahr des Herrn 2002 wurde dann der Euro als Zahlungsmittel verordnet.Der schwärzeste Tag in der Geschichte Deutschlands.Ein dramatischer Wertverlust gegenüber unserer heißgeliebten Deutschen Mark,der sich bis in die heutigen Tage noch verschlechtert hat.Jahr für Jahr geht es  bergab.Von Regierung zu Regierung werden die Lasten immer größer .Der Ton dabei wird rauer und arroganter.

Das sind unsere demokratisch gewählten Volksvertreter!

 

         

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Bruder lässt 15-Jährige fahren: Und diese baut Unfall

Ministerium: Land holt auf beim Impfen mit Astrazeneca

Land sichert erstes Konzert gegen Corona-Ausfall ab

Haribo beendet Verkaufsverhandlungen: Werk vor dem Aus

Oberbürgermeister fordern mehr Verantwortung bei Kommunen

Kurz vor den Beratungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten haben die Oberbürgermeister von Münster, Rostock und Tübingen mehr Verantwortung für lokale Lockerungen gefordert. Jetzt schlage die Stunde der Kommunen. Mit Schnelltests und neuen Apps zur Kontaktnachverfolg

Kate Bingham: Dieser Frau verdankt Boris Johnson seinen Impf-Triumph

Chemnitzer Chemieanlagenbauer erhält Großauftrag

Das Unternehmen Chemieanlagenbau Chemnitz (CAC) ist eigenen Angaben zufolge mit der Gesamtverantwortung für den Bau einer Biokraftstoffanlage in Österreich beauftragt worden. Das Vorhaben solle im Auftrag der OMV Aktiengesellschaft in Schwechat bei Wien in einer bestehenden Anlage umgesetzt werden,

Thüringer Gastgewerbe und Handel fordern baldige Öffnung

Vor der Bund-Länder Konferenz am Mittwoch pochen Thüringens Gastwirte und Händler auf eine möglichst schnelle Öffnung von Hotels, Gaststätten und Gewerben. "Wenn jetzt nicht ein konkreter Plan auf den Tisch kommt, wie die Öffnungsperspektive für unsere Branche ist, wäre dies völlig inakzeptabel", sa

Medien: Frank Kramer soll neuer Bielefeld-Trainer werden

Frank Kramer soll Medienberichten zufolge neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld und damit Nachfolger von Uwe Neuhaus werden. Das berichten das "Westfalen-Blatt" und die "Neue Westfälische". Die Arminia hat die Beurlaubung von Aufstiegstrainer Neuhaus allerdings noch nicht offizi

Corona: Bund und Länder wollen Lockdown offenbar bis Ende März verlängern

       

       

 

 

 

Aktuelles zum Thema Wissenschaft und Forschung

Corona-Pandemie: Tiefststand bei Corona-Toten seit November

Seltene Art: 100 Jahre verschollene Bienenart in Australien entdeckt

Eigenartiges Verhalten: Warum spielen Otter mit Steinen?

Versunkenes Pomeji: Triumphwagen mit erotischen Abbildungen ausgegraben

Internationale Raumstation: Raumfahrer entdecken Leck an ISS

Naturphänomen: Gigantischer Eisberg in der Antarktis abgebrochen

Internationale Raumstation: Raumfahrer untersuchen mögliche Lecks an ISS

Michail Gorbatschow wird 90: In Deutschland verehrt, in der Heimat verachtet

Coronavirus: US-Forscher besorgt über Corona-Variante in New York