Meinungsfreiheit

das Fundament jeder Demokratie,

wenn es Demokratie noch geben sollte.              

    

 

 

 

 

 Inoffiezeller Mitarbeiter A.Merkel  

mit inplantierter "Steuereinheit".

Quelle:Spiegel Online

Aktuelles zum Thema Wissenschaft und Forschung

Parfüm und Farben verschmutzen Luft so stark wie Abgase

Beacon Island: Australiens erstes Massaker

Schlacht von Stalingrad: "Sie konnten nur versuchen, mit Anstand zu sterben"

Kolumne: Wiedervereintes Deutschland - Der Osten ist kein Schmuddelkind

Archäologen entdecken Überreste riesiger Maya-Stätte in Guatemala

Nahe den Pyramiden von Gizeh: Forscher entdecken 4.000 Jahre alte Grabkammer

Schlacht von Stalingrad: "Der Führer wird uns schon nicht im Stich lassen"

Überlebender der Stalingrad-Schlacht erzählt: "Waren verraten & verloren"

Wendepunkt im Vietnamkrieg: Dieses Foto schockierte vor 50 Jahren die Welt

 

 

                               Vorwort

 

Das Gründungsjahr der Bundesrepublik Deutschland war das Jahr 1949.Die" Alliierten" hatten uns in Schutt und Asche gebombt.Es gab sehr viel zu tun. In den 50’er Jahren kamen die ersten„Gastarbeiter“. Es ging rasant bergauf.Im kulturellen und sozialen Bereich bestand enormer Nachholebedarf.Dem deutschen Volk ging es gut.Man sprach von den " Wirtschaftswunderjahren". .Erste dunkle Wolken zogen am Horizont auf,als1992 die EU gegründet wurde.Ein aufgeblähter Beamtenstaat mit einen enormen Finanzbedarf ! Weitab von Sachverstand und menschlicher Vernunft wurde immer an neuen Regelwerken gebastelt.Im Jahr des Herrn 2002 wurde dann der Euro als Zahlungsmittel verordnet.Der schwärzeste Tag in der Geschichte Deutschlands.Ein dramatischer Wertverlust gegenüber unserer heißgeliebten Deutschen Mark,der sich bis in die heutigen Tage noch verschlechtert hat.Jahr für Jahr geht es  bergab.Von Regierung zu Regierung werden die Lasten immer größer .Der Ton dabei wird rauer und arroganter.

Das sind unsere demokratisch gewählten Volksvertreter!

 

 

   

    

         

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Bahn: Fahrgastverband will Sofortprogramm zu Sturmschutz

Wolfsburg: Noch kein neuer Trainer für erste Übungseinheit

Absturzort der Aseman-Air-Maschine im Iran gefunden

Teheran (dpa) – Die iranischen Revolutionsgarden (IRGC) haben den Absturzort des Aseman-Air-Passagierflugzeugs gefunden. Dies bestätigte ein IRGC-Sprecher laut Nachrichtenagentur Isna. Die Rettungskräfte des Roten Halbmonds könnten nun mit den Bergungsarbeiten beginnen, sagte der Sprecher.  Die ATR-

149 Kältetote in diesem Winter in Ungarn

Budapest (dpa) -  In diesem Winter sind in Ungarn bis Mitte Februar 149 Menschen erfroren. Das berichtete das Internet-Portal «24.hu» unter Berufung auf das Ungarische Sozialforum, ein Netzwerk unabhängiger Hilfsorganisationen. Bei 47 Prozent der Opfer handele es sich um Menschen, die in Armut lebte

Konflikte - Nahost-Konflikt: Abbas hält Rede im UN-Sicherheitsrat

Kriminalität: US-Präsident Trump für bessere Überprüfung von Waffenkäufern

Ärztin klagt erfolgreich auf Löschung aus Bewertungsportal

Strafbefehle wegen Misshandlung von Affen beantragt

Die Staatsanwaltschaft Tübingen hat Strafbefehle wegen Tiermisshandlung gegen drei verantwortliche Mitarbeiter des Max-Planck-Instituts beantragt. Der 67-jährige Bereichsleiter, der 49-jährige Versuchsleiter und der 55-jährige stellvertretende Tierhalter sollen vom Tübinger Amtsgericht aufgefordert

Prozesse: Ärztin klagt erfolgreich auf Löschung aus Bewertungsportal

Streit um Schlosskeller: Neustrelitzer treffen Minister