Meinungsfreiheit

das Fundament jeder Demokratie,

wenn es Demokratie noch geben sollte.              

    

 

 

 

 

 Inoffiezeller Mitarbeiter A.Merkel  

mit inplantierter "Steuereinheit".

Quelle:Spiegel Online

Aktuelles zum Thema Wissenschaft und Forschung

Ionischer Wind: Dieser Antrieb soll das Fliegen revolutionieren

"Chance ist fast vertan" - UN-Organisation: Neuer Rekord bei Treibhausgas-Konzentration

Brasilien: Termitenhügel überdauern Jahrtausende

100 Einrichtungen beteiligt: Videospiele in Pflegeheimen sollen Gesundheit fördern

Anglizismen – Das macht doch keinen Sinn!

Verschmutzung in den Ozeanen: Toter Wal mit sechs Kilo Plastik im Bauch gefunden

20 Jahre ISS: Wie lange hält die "Internationale Raumstation" noch durch?

Doch kein Tabu: Schnuller dürfen notfalls abgeleckt werden

Flug ins All: Raumfrachter "Cygnus" bringt Experimente zur ISS

 

 

 

   

    

         

Aktuelles zum Thema Nachrichten

Grüne laden zu Klimakongress in Dresden ein

Die Grünen im Landtag wollen sich am 1. Dezember in Dresden einem Kernthema ihrer Politik widmen - dem Klima. Dazu ist im Hörsaalzentrum der Technischen Universität ein Kongress mit dem Titel "Visionen - Zukunft ist gestaltbar" geplant. "Klimawandel, Artenvielfalt, globale Gerechtigkeit ? die großen

Basketball-Team Hamburg Towers feiert historischen Triumph

Leipzig bangt vor Wolfsburg-Partie um Kevin Kampl

Deutlich weniger junge Menschen rauchen

Vom Einhorn bis zur Fake-Mumie: Museum zeigt Irrtümer

Raubüberfälle in Hessen: Täter entkommen unerkannt

15 SPD-Kreischefs sind für Castellucci

Im Kampf um den Chefsessel der Südwest-SPD haben sich 15 Kreischefs auf die Seite von Kandidat Lars Castellucci geschlagen. Nachdem die bisherige Landeschefin Leni Breymaier nicht mehr zur Verfügung stehe, habe Castellucci jedes Recht, beim Parteitag als Vorsitzender zu kandidieren, hieß es in einer

Drei Männer nach Ladendiebstahl in Untersuchungshaft

78-Jähriger fällt vom Pferd und stirbt: Tier außer Kontrolle

Bei einem Reitunfall in Tostedt (Kreis Harburg) ist ein 78-Jähriger von seinem Pferd gefallen und gestorben. Zeugen beobachteten, wie das Tier auf Höhe eines unbeschrankten Bahnübergangs unkontrolliert in den Galopp wechselte, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dabei fiel der Mann herunter und pr

Prozessbeginn nach versuchtem Angriff auf Polizistin